Die Bäckerei

Die Kulturbackstube für kreative Schmankerl

Nomen est omen trifft besonders auf den Veranstaltungsort Bäckerei in Innsbruck zu. Denn die ehemalige Großbäckerei Therese Mölk ist heute Kunst- und Kulturbäckerei. Was hergestellt wird? Ein buntes Programm aus Konzerten, Workshops, Ausstellungen, Lesungen, Diskussionen, Theaterstücken, Dachgarten, Tanzabenden, Werkstätten, Handarbeitskreisen, Videopremieren, Performances, Installationen und Festen.

So wandelt sich die Bäckerei beispielsweise jeden Dienstag von 17 bis 21 Uhr in eine Bikerei und stellt Radwerkzeug gegen eine Spende zu Verfügung. In dieser offenen Radlwerkstatt kann man Radl reparieren und vieles mehr. Jeden letzten Freitag im Monat findet ein Poetry Slam statt. Zudem bietet die Bäckerei in Innsbruck eine Plattform, um eigene Projekte und Ideen zu verwirklichen.

In den großzügigen Räumlichkeiten in der Nähe der Viaduktbögen in Innsbruck befinden sich außerdem ein Café, ein Seminarraum und Büros. Die zusammen gewürfelten Möbelstücke in der Bäckerei verleihen dem Café einen lockeren und gemütlichen Flair. Eingemischtes Publikum trifft sich in diesem Veranstaltungsort

{{permalinkEvent.date}} - {{permalinkEvent.hour}}
{{permalinkEvent.location}}

{{permalinkEvent.title}}

{{permalinkEvent.title}}

{{permalinkEvent.teaser}}

Preis: {{permalinkEvent.preis}}

VVK: {{permalinkEvent.preisvvk}}

Details zur Location und Anfahrtsinformation
Heute
Morgen
Gestern
{{eventInfo.weekdayMonthDay}}
{{eventInfo.monthNameLong}}
{{event.hour}}
{{event.location}}

{{event.title}}

{{event.title}}

{{event.teaser}}

Preis: {{event.preis}}

VVK: {{event.preisvvk}}

Details zur Location und Anfahrtsinformation