28.02.

Sophie Hunger Gewinnspiel

Sperrstunde und "Weekender presents" verlosen 1x2 Tickets für Sophie Hunger am 28.02.2016 im Salzlager Hall

Weiter lesen
Sperrstunde

Die Sperrstunde-App bringt deine Nacht in Bewegung!

Mit unserer App bist du immer live dabei – du kannst selbst Fotos hochladen, Bilder der Community liken, sharen, voten und bei unseren Missionen mitmachen!

App
Magazin

Das Magazin

Der Sperrstunde Trendguide – jeden Monat als Beilage im 6020 Stadtmagazin und in den Tiroler Raiffeisenbanken

Hier geht’s zur Online-Version!

Live // Die aktuellsten Community-Bilder

Mit der Sperrstunde-App bist du selbst als Fotoreporter im Nachtleben unterwegs. Du kannst deine Party-Pics ganz einfach hochladen, die Bilder von anderen Usern liken und natürlich auch sharen. Simpel wie Instagram, cooler als Facebook – die einzig wahre App für Nachtschwärmer!

Apple App Store Google Play Store

Termine // Die nächsten Events

19
Feb

Electric Mountain Party mit DJ Sam Feldt

13:45

Funzone Giggijoch, Sölden

Der niederländische Deep-House- und Tropical-House-DJ Sam Feldt ist erst 22 Jahre, hat es aber schon weit nach vorne in die internationalen Musik-Charts geschafft und wird Sölden trotz tief winterlichen Bedingungen tropisch einheizen.

Preis: Eintritt frei

VVK: Eintritt frei

Details zur Location und Anfahrtsinformation
24
Feb

Ezra Furman & The Boyfriends

19:00 Weekender Club

Der quirlige, abgedrehte Typ aus Chicago, der stets im Frauenkleid auftritt, unter anderem verantwortlich für Indie-Hits wie „Take Off Your Sunglasses“ oder zuletzt „Restless Year“ ist, ist auf Tour und besucht uns im Weekender Club.

VVK: 19,-

Details zur Location und Anfahrtsinformation
28
Feb

Sophie Hunger

19:00 Salzraum Hall

Mit ihrem Folk-Rock, der ein bisschen an Laura Marling oder Björk erinnert, hat es die Schweizerin schon weit gebracht. So spielte sie schon auf dem Glastonbury oder Montréal Jazzfestival und jetzt auch in Hall im Salzlager.

VVK: 33,-

Details zur Location und Anfahrtsinformation
Heute
19:30
Weekender Club

Upload on Tour 2016

Live: Sex Jams

UploadSounds ist ein vielseitiges Projekt zur Förderung der Musikszene in der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino. Das Kernstück des Projektes ist „Upload on Tour“ – eine Konzertreihe, die in diversen Locations der beteiligten Länder durchgeführt wird. LINEUP: Otterloop (Trentino) The Black Bones (Tirol) Cemetery Drive (Südtirol) SEX JAMS (AT) Sex Jams: "Ey, sind die 90 eigentlich offiziell schon Retro? Das fragte ich mich in letzter Zeit öfter und fühle mich wie? Genau: alt! Das kommt wohl, weil ich meine 20er in den 90ern hatte, aber egal. Bejaht man die Frage, dann sind Sex Jams die Königinnen des innovativen Indie-Retros. Die fünf WienerInnen treiben sich schon seit geraumer Zeit durch die Clubs der Welt (u.a. mit einer ziemlich guten USA-Tour) – haben schon diverse Tonträger veröffentlicht und in die-hard-D.I.Y.-Manier die Aufs & Abs des Indie-Slackertums erfahren. Neben diesem ganzen Rummel, sind 3/5 (Peter, Wolfgang & Rudi) auch noch in derzeit aller Munde seienden Mile Me Deaf zu Gange. Kurz: diese Sex Jams sind gewiefte und trotz ihren jungen Lebensjahren, alte Hasen. Komisch eigentlich, daß ich sie erst vor einem Jahr das erste Mal live gesehen habe, aber egal, denn Retro war das Stichwort. Ihr drittes Album „Catch!“ ist ein Füllhorn von Zitaten aus der guten alten US-Indie-Hochphase, genau diesen besagten 90ern. Das holt mich hart ab, all diese Pavements und Dinosaurs, die mich so lange begleitet haben. Dabei wirken Sex Jams nie sich anbiedernd oder schlicht kopierend – sie erhalten sich stets das seltene Talent, ihren eigenen Senf mit dem anderer zu einem neuen ganz schmackhaften Dip zu mischen. Und das ist auch gut so – kein Mensch braucht eine Olle-Kamellen-Alltime-Fav-Coverplatte mit den Zutaten Sonic Youth, Pavement und Dinosaur Jr.!"

Preis: 5€

Details zur Location und Anfahrtsinformation
20:00
Die Bäckerei

Akustik: HI5

Minimal Jazz Chamber Music

Schlagzeug, Gitarre, Vibraphon und Bass genügen HI5, um Genregrenzen beiläufig, spielerisch und kreativ niederzureißen. Eine „Jazz-Band“, die viel Zeit im Proberaum verbringt um ihre ausgefeilten Arrangements auszutüfteln, nur um dann bei Live-Konzerten damit zu überraschen, dass man sich immer wieder frei spielt und sich eine Leichtigkeit bewahrt, die nichts von der harten Arbeit dahinter erkennen lässt: So etwas hört man nicht alle Tage. Das Zuhören ist hier zugleich Vergnügen und Abenteuer. Mit den Mitteln und Möglichkeiten des Jazz, der Musik die notwendige Freiheit zu lassen, sich Material auf freigeistige Weise zu erarbeiten und es auch, wenn nötig, sein und mäandern zu lassen, ergibt sich eine außergewöhnliche konzeptionelle Brücke hin zur „Kammermusik“. Diese legt hier eine Fährte in Richtung Vertracktheit, kompositorischer Raffinesse und Komplexität. Minimal ist diese Musik dabei nicht wirklich, doch sie insistiert, beharrt und lässt an manchen Punkten Repetition zu. Die Musik von HI5 ist dabei nicht ausufernd, sondern logisch und konsequent in Entwicklung und Aufbau – voller gelungener Spiel- und Denkleistungen. Diese singuläre Verbindung von diesen sich ansonsten meist abstoßenden Polen sorgt für Begeisterungsstürme, welche von Preisen begleitet werden, wie z.B. dem Joe Zawinul Preis 2012, den 1. Platz bei der Bucharest International Jazz Competition 2013 und den Jimmy Woode European Jazz Award 2013.

Details zur Location und Anfahrtsinformation
20:15
Treibhaus

Markus Lindner: Tastatour

Die DERNIERE eines Erfolgsprogrammes. 12 Töne und trotzdem Millionen von Melodien & Hits, die um den Erdball schwirren. Der Hinterarlberger begibt sich auf TASTA-TOUR, um Ordnung in das Soundgewirr zu bringen.

TASTA TOUR - das 8. Kabarettprogramm des Hinterarlbergers 12 Töne, und trotzdem sind es Millionen von Melodien und Hits, die um den Erdball schwirren - MARKUS LINDER hat sich aufgemacht, Ordnung in dieses Soundgewirr zu bringen und begibt sich auf seine ganz eigene 'Tasta-Tour'. Er beleuchtet die philosophischen Tiefen des deutschen Schlagers, erforscht die wunderlichen Abwege geklauter Songs, singt die Hits der Autofahrer, gestaltet das Musical 'Hair' völlig neu, betätigt sich als Radio-Vorarlberg-Weichspüler für Hard-Rock-Hits und offenbart gänzlich neue Einblicke in die Musikgeschichte. Mit dabei sind langjährige Weggefährten wie B.B. King, Andy Borg, Keith Richards, Fred Feuerstein, Gilbert Becaud und: Die Melodika.

Details zur Location und Anfahrtsinformation
21:00
p.m.k

Live and Let Die Soundclash 2016

City Lock vs. Kosmik Movements

Nach dem grossen Erfolg der ersten Ausgabe des Live And Let Die Soundclash im Jänner 2015 stand es ausser Frage 2016 einen weiteren Soundclash zu veranstalten. Am 12. Februar 2016 treffen nun zwei Schwergewichte der internationalen Soundclash Szene, CITY LOCK (Riddim Clash Winner) und KOSMIK MOVEMENTS (War inna East Winner) zum ersten Mal in in der p.m.k. Innsbruck aufeinander. Beim zweiten "Live and Let Die" Soundclash stellen sie sich dem musikalischen Wettstreit und der Abstimmung des Publikums. Nur ein Soundsystem wird dabei die p. m. k. als Sieger verlassen und sich die Siegestrophäe holen können. Das Streben nach musikalischer Exklusivität ist schon jeher ein fixer Bestandteil jamaikanischer Reggae Soundsystemkultur. Bereits in den 50er Jahren bemühten sich die zueinander im Wettbewerb stehenden Soundsystems mit möglichst aktuellem Songmaterial von den anderen abzuheben. Aus dieser Tradition heraus entstand die Kultur des Soundclashs, einem musikalischen Wettstreit, in dem zwei oder mehrere Soundsytems ihre Können gegeneinander testen. Über mehrere Runden hinweg versuchen dabei die Soundsystems mit möglichst exklusiven selbstproduzierten Songs, sogenannten Dubplates, und spielerischen Sticheleien in Richtung ihrer Gegner das Publikum auf ihre Seite zu ziehen, denn dieses stimmt über Sieg und Niederlage ab, ganz nach dem Motto: "Live and Let Die"

Details zur Location und Anfahrtsinformation
22:00
Club Aftershave

Tanzen ist auch Sport Club Nacht

23:00
Plan B

Firlefanz & Technotanz

Siegerbild

Mission
Zeig Air + Style

Gewinner

monikanittha
Siegerbild

Mission
Mein Berg

Gewinner

jonas
Siegerbild

Mission
Cover-Girl or -Boy

Gewinner

mitrambi
Siegerbild

Mission
Show your Christmas Tree

Gewinner

partlin

Missionen // Wir fordern dich heraus

Bei den Sperrstunde-Missionen stellen wir dir besondere Aufgaben: Zeig uns zum Beispiel den besten Selfie, den coolsten Schnappschuss von einer WG-Party oder schick uns einen Fotobeweis, in welchem Lokal es den feschesten Barmann gibt. Das Voting der Community entscheidet über den Sieger! Als Belohnung gibt es entweder bares Geld oder coole Sachpreise. Oder Ruhm und Ehre – das Covermodell des monatlichen Sperrstunde Trendguides (ein gedrucktes Magazin) wird nämlich auch über eine Mission ermittelt.

Apple App Store Google Play Store