Sperrstunde

Die Sperrstunde-App bringt deine Nacht in Bewegung!

Mit unserer App bist du immer live dabei – du kannst selbst Fotos hochladen, Bilder der Community liken, sharen, voten und bei unseren Missionen mitmachen!

App

09.05.

Color Baaash in der Olympiaworld

COLOR BAAASH - Österreichs größte Neon Paint-Party kommt zum ersten Mal nach Innsbruck!

Weiter lesen
Magazin

Das Magazin zur App

Der Sperrstunde Trendguide – jeden Monat als Beilage im 6020 Stadtmagazin und in den Tiroler Raiffeisenbanken

Hier geht’s zur Online-Version!

Live // Die aktuellsten Community-Bilder

Mit der Sperrstunde-App bist du selbst als Fotoreporter im Nachtleben unterwegs. Du kannst deine Party-Pics ganz einfach hochladen, die Bilder von anderen Usern liken und natürlich auch sharen. Simpel wie Instagram, cooler als Facebook – die einzig wahre App für Nachtschwärmer!

Apple App Store Google Play Store

Termine // Die nächsten Events

8
Mai

Room On Fire

22:00 Weekender Cafe & Club

Das brandneue Indie-Clubbing im Weekender Club mit DJ Larissa Longdrink geht in die dritte Runde.

Yeah!!! Es geht schon wieder weiter nach zwei, mehr als grandiosen, Abenden mit euch: ROOM ON FIRE lädt zum erneuten Tanztee in den Weekender! Musikalisch wird DJ Larissa Longdrink wieder Opa's Rumba-Platten rauf und runter spielen, kombiniert mit eingängigem Indie-Schnickschnack und etwas sanftem Indietronics-Geflüster dazu. Wem das Ganze zu viel wird, kann sich an der Bar ein leckeres „Herrengedeck" (0,5l Bier+Jägermeister) für nur € 4,- oder einen "Damenspitz" (Weiss Sauer + Ramazzotti) für nur € 3,- zum abkühlen genehmigen und aus der Ferne leicht dahin schwelgen. Natürlich wieder in unserem Heimathafen, wo auch sonst, dem Weekender! Wir freuen uns auf jeden Fall schon und nippen voller Vorfreude bereits am ersten (oder auch zweiten) Bier. Klingt wie: The Strokes, Kings of Leon, Foals, Tame Impala, Black Keys, Alt-J, Arctic Monkeys, Metronomy, Bombay Bicycle Club, The Drums, Joy Division, The Sonics, The Kinks, Shout out Louds, The Clash, Vampire Weekend…

Preis: Eintritt frei

Details zur Location und Anfahrtsinformation
9
Mai

Color Baaash

20:00 Olympiaworld

Österreichs größte Neon Paint-Party kommt zum ersten mal nach Innsbruck!

Nach dem erfolgreichen Start der Österreich-Tour und vielen grandiosen, ausverkauften Shows in Baden, Wien, Wr. Neustadt und Klagenfurt wird im Mai Innsbruck bunt! Unvergessliche Momente voller Emotionen erwarten die Besucher und eine einzigartige Farb-Schlacht ist garantiert! BUNT, WILD, LEGENDÄR, MAI, INNSBRUCK, OLYMPIAHALLE! Gäste, TV und Presse beschreiben die Ausnahmeveranstaltung als eine extatische Mischung aus "Blue Man Group", "Cirque du Soleil" und einem "elektronischen Musikfestival"! – Don´t miss it! COLOR BAAASH – an unbelievable experience you´ll never forget! Ein unbeschreibliches Zusammengehörigkeitsgefühl, nicht zuletzt durch die Tatsache dass alle Gäste weiß gekleidet ankommen und voller Neon Farbe, bunt leuchtend nach Hause fahren.

Details zur Location und Anfahrtsinformation
16
Mai

Frühlingstanz

22:00 Hafen

Gabriel Ananda | Max Cooper

FRüHLINGSTANZ soll alles andere sein als einfach nur ein EVENT. Mit extrem viel Leidenschaft und Liebe zum Detail in Sachen Sound, Deko, Line Up und hemmungslosen Wohlfühlfaktor soll mit der zweiten Ausgabe von FRÜHLINGSTANZ erneut und heuer zum ersten Mal ein besonders außergewöhnliches Erlebnis außerhalb der Zeit in familiärer Atmosphäre geschaffen werden, ein Fest, ein Künststückchen das zelebriert. Der HAFEN macht es sich in gewohnter Manier und ungebrochener Leidenschaft zum größten Ziel allen Liebhabern elektronischer Musik eine unvergessliche, beschwerdefreie, sorglose und glückliche Zeit zu bescheren. Line Up: Max Cooper | UK Gabriel Ananda | Hybrid Set Basmati DE Dan Vans | ImDeep / ImTech Records WTA Markus Niederreiter | WTA Nash // A-Official | im:Takt WTA YUNG 808 | NOWHERETRAX Berkan | Going Deep

Details zur Location und Anfahrtsinformation
22
Mai

Iriepathie

20:00 Weekender Cafe & Club

Support: Jimmy and the Goofballs

"Aufwiederhören" heißt das vierte Studioalbum von Iriepathie, dem österreichischen Reggae-Vorzeigeact. Wer jedoch glaubt, auf diesem Longplayer nur Altbewährtes zu entdecken, der irrt. Iriepathie haben sich Zeit gelassen, um sich selbst ein Stückchen neu zu erfinden und schaffen mit dem Album "Aufwiederhören" einen gelungenen Spagat zwischen zeitgenössischer Popularmusik und szenigen Offbeats. Tatsächlich ist "Aufwiederhören" das bisher vielschichtigste Album der Tiroler Brüder. Dazu sagt Professa: "Seit einigen Jahren vermischt sich die Musik immer mehr und es wird schwerer, klare Grenzen zwischen den Stilen zu ziehen. Diese Entwicklung ist auch dem neuen Album anzuhören.". Trotzdem ist Beständigkeit das größte Kapital von Iriepathie: Die Produktionen treiben, die Bässe wummern wie gewohnt, Texte berühren und die Melodien der Refrains bleiben stundenlang im Kopf. Von den iriepathie´schen Qualitäten als internationaler Live-Act ganz zu schweigen.

VVK: 16€

Details zur Location und Anfahrtsinformation
22
Mai

Junior

21:00 p.m.k

Ian Fisher, der kleine, bärtige Amerikaner, ist zurück in Innsbruck und präsentiert sein neues Projekt: Junior.

Ian Fisher is always a welcome guest in Innsbruck and played a couple of never forgotten shows here. This is one of his newest projects and it's rawky, it's arty, it's party! See you there About a year ago, one really short, skinny, bearded, very serious-looking American guy meets one tall, skinny, bald, nerdy-glassed french/german guy in Berlin. They complain about some artsy band they see at some art gallery and decide to form a band. done. Junior is the meeting point of two polar opposite sides of the music world and, by meeting somewhere in between, they create something fresh and unique. They create Junior: Songs delivered with the urban intensity of contemporary production and Ian's one-of-a-kind American voice shaped by his roots in folk/country music. Fabian simplifies his virtuosity into a clean cut package of direct and effective arrangements that synthesize 60’s and 80’s styles into something classic, yet contemporary and distinctly “Junior”.

Preis: 8€

VVK: 6€

Details zur Location und Anfahrtsinformation
Heute
18:00
Die Bäckerei

Philosophisches Cafe

Meta-Emotionen oder: Was fühlen wir über die eigenen Gefühle?

Univ.-Prof. Dr. Christoph Jäger, Institut Christliche Philosophie, Universität Innsbruck

Details zur Location und Anfahrtsinformation
18:00
Bar Centrale

Dopolavoro

Dj Tom N.

19:30
Abyss Bar

Alternative Club

Hosted by Mart Samplefux

Korn, Vollbeat, As I Lay Dying, Neaera, In Flames, Clawfinger, Soilwork, Mnemic, Godsmack, Audioslave, Monster Magnet, Turbonegro, Alice in Chains...

Details zur Location und Anfahrtsinformation
20:00
Komma Wörgl

Harry Stojka

Heavy Stuff

Saiten-Magier. Der Gitarristen-König rockt! „Heavy Stuff“ von Harri Stojka strotzt vor positiver Power, Spielfreude und Virtuosität. Songs wie „Wistful“ machen süchtig nach mehr! Richtig gelesen. Und am Foto erkannt. Harri Stojka, der Ausnahmekünstler, greift wieder zu seiner goldenen Gipsy Les Paul E-Gitarre und erklärt: Es wird wieder Zeit, ein Rock-Statement abzugeben.“ Gleichzeitig ist die CD HEAVY STUFF in einer „Limited Edition“ erschienen und mit Sicherheit eine Rarität, die wir am 7. Mai zum Kauf anbieten. Und Harri sagt: "Es wird laut." Auch an seinem Wohnsitz hat es bereits Scherereien deswegen, man glaubt es nicht. Harri Stojka rockt die Nachbarn! Umso glaubwürdiger, dass er nun einer seiner "vielen musikalischen Sehnsüchte" folgt, die ein Spektrum von "sensibel bis aggressiv" umfassen. Apropos: "Ich komme ja vom Jazzrock" erzählt Harri und wird bei HEAVY STUFF auch 2 Titel des wegweisenden Billy Cobham-Albums "Spectrum" covern. Den damals mitwirkenden Virtuosen Tommy Bolid bezeichnet der Autodidakt aus Wien als seinen Lieblings-Jazzrock-Gitarristen. Die goldene 69er Gibson Gitarre besitzt Harri seit seinem 16. Lebensjahr, für Acts wie Novaks Kapelle. Mit seinem Harri Stojka Express hat er seit 1978 österreichische Musikgeschichte geschrieben. Back To The Rots: Heavy Stuff Und nun zieht es den begnadeten Musiker, den die Jugend fördernden Musik-Dozenten, den politisch engagierten Menschen und langjährig weltweit erfolgreichen Weltmusik/Jazz/Swing-Stargitarristen Harri Stojka "Back To The Rots". Mit Drummer Sigi Meier ("The Man With The Big Bouummm"), Bassist Peter Strutzenberger und Rhythmus-Gitarrist Gidon Öchsner rockt der Harri Stojka HEAVY STUFF am 7. Mai das Komma Wörgl. Die Extended Live-Version des Albums gibt's in dieser Art gibt es aller Voraussicht nach nur dieses eine Mal LIVE in Tirol zu erleben, und die limitierte CD-Auflage wird wohl am gleichen Abend ausverkauft sein. Es wird auf der Komma-Bühne fetzen und abfahren, es wird - no na - gitarrenlastig (Pflichttermin für alle Guitarplayer in Town!), es wird heiß! Harri wird damit dem Publikum sein Gefühlsleben in allen Nuancen musikalisch offenlegen - bis hin zu Wehmut (z.B. mit der Ballade "Wistful", schon gesehen auf YouTube) und totaler Hingabe. Unversäumbar!

Preis: 27€

VVK: 23€

Details zur Location und Anfahrtsinformation
20:00
Nightzone Fügen

Auf Geatz, Zua Geatz

Mit Vollgas Tirol

Ab 7. Mai ist es wieder soweit und wir starten in die neue LIVE Musik Saison - dieses Mal mit der jungen, fetzigen Band aus dem Zillertal - VOLLGAS TIROL! Musikalisch gibt es alle von Schlager, Fox und Landlich gemischt mit dem Besten der Charts! Dieses Mal mit vielen Specials und Highlights! Massbier und Spritzermass um nur € 8,- Komm in Tracht und erhalte einen WelcomeShot von uns aufs Haus. Und nicht vergessen! - Alle Besitzer der Gastro- und Friends Card erhalten -25% auf alle 0,7l Spirituosen- und Sektflaschen!

Details zur Location und Anfahrtsinformation
20:00
Das Stadtcafe

Students Club

Mit DJ K-SLASH

Donnerstage im Stadtcafé haben es in sich: Der STUDENTS CLUB zählt zu den beliebtesten Feten der Stadt - wer rein will, ist besser zu früh da als zu spät. Getanzt wird zu coolen Partyvibes, außerdem gibt es reduzierte Getränkepreise.

Details zur Location und Anfahrtsinformation
20:00
SixtyTwenty

Urban Thursday

Wir begrüßen Baba Dom mit seinem Neunziger Old School Hip Hop Mix bei uns.

Details zur Location und Anfahrtsinformation
20:15
Treibhaus

Thomas Stipsits & Manuel Rubey

Triest

das beste KABARETT.THEATER seit INDIEN. Statt HADER & DORFER spielen STIPSITS & RUBEY, statt in INDIEN spielts in TRIEST.ein roter koffer, ein schiff, ein untergang, EIN KABARETT

Preis: 18,80€

Details zur Location und Anfahrtsinformation
21:00
The Galway Bay

Open Mic

All types of entertainers welcome!

23:00
Plan B

Klangperlen

Mario Feinstaub & Friends

Mission
Best Selfie

Gewinner

@regi

Mission
One Night Out

Gewinner

@dominikabolis

Mission
Frühlingsgefühle

Gewinner

@andrea

Missionen // Wir fordern dich heraus

Bei den Sperrstunde-Missionen stellen wir dir besondere Aufgaben: Zeig uns zum Beispiel den besten Selfie, den coolsten Schnappschuss von einer WG-Party oder schick uns einen Fotobeweis, in welchem Lokal es den feschesten Barmann gibt. Das Voting der Community entscheidet über den Sieger! Als Belohnung gibt es entweder bares Geld oder coole Sachpreise. Oder Ruhm und Ehre – das Covermodell des monatlichen Sperrstunde Trendguides (ein gedrucktes Magazin) wird nämlich auch über eine Mission ermittelt.

Apple App Store Google Play Store